Finanzierungsmöglichkeiten

Zwar seid ihr mit dem Anfangsbudget ganz gut gestellt, trotzdem möchte aber am Ende jeder so viel Geld wie möglich zurückbekommen. Also sollte die ein oder andere Aktion veranstaltet werden, um Geld in die Kasse zu bringen.

Einige Vorschläge haben wir euch hier aufgelistet:

  • Abipartys
  • Abizeitung
    1. Verkauf der Abizeitung an Schüler & Lehrer
    2. Verkauf von Werbeseiten an Sponsoren
  • Abihomepage/Abiwiki mit Werbung
  • Konzerte/Veranstaltungen
  • Spenden von Eltern oder Schülern
  • Arbeitsdienst bei Schulveranstaltungen
  • Kuchen-/ Hot-Dog-/Getränkeverkauf in der Pause
  • Helft im Supermarkt an den Kassen beim Einkaufstüten packen, alles zum Auto tragen und kassiert dafür Trinkgeld. Dabei kann eine ordentliche Summe zusammenkommen - Ein Gymnasium in Bayern hat z.B. über 4000,- Euro in zwei Tagen eingenommen!
  • Wie wäre es mit einem Werbeblock beim Abiball? Unternehmen vor Ort könnten bei euch Werbung buchen, ihr erstellt einen kurzen Spot und zeigt ihn in den Pausen beim Abiball
  • Oder wartet nach Schulende am Lehrerparkplatz mit Putzmittel und bietet einen Auto-Waschservice an!
  • Mit Sockenverkauf Spenden sammeln? Das macht das Start-Up Neue Masche möglich. Ihr müsst einfach nur bei Familie und Freunden Bestellungen aufnehmen und diese dann gesammelt übermitteln. Pro verkaufter Box erhaltet ihr eine Spende über 4,- €. Einfacher geht es kaum und Socken kann schließlich jeder gebrauchen!

Ihr seht also, es gibt einige Möglichkeiten an Geld zu kommen. Aber natürlich sind vor allem hier euren Ideen keine Grenzen gesetzt! Seid kreativ und denkt daran: Auch Kleinvieh macht Mist!


Welche Finanzierungsmöglichkeiten kennt ihr noch? Was hat sich bei euch bewährt? Wir freuen uns über eure Rückmeldung!