Terminplan

Termine, die ihr zu managen habt, gibt es genug. Wichtig ist, dass ihr über die Termine rechtzeitig informiert und diese irgendwo öffentlich sichtbar sind (z.B. am Stufenbrett). Darüber hinaus lautet ein Zauberwort für Abgabetermine Deadlines. Macht gleich von Beginn an klar, was bis zu welchem Datum erledigt werden muss. Bei der Festlegung von Deadlines solltet ihr streng, aber realistisch sein. Die Erfahrung zeigt: Im Zweifel brauchen die Leute immer länger. Wenn ihr also irgendwelche Dokumente in vier Wochen braucht, macht es Sinn, die Deadline zwei Wochen davor zu setzen.

Sinnvoll kann es zu Beginn der Abi-Organisation sein, einen groben Terminplan aufzustellen. Hierzu überlegt man sich, welche Dinge man bis wann erreicht haben möchte. Eine Terminplan-Vorlage am Beispiel der Abizeitung findet ihr hier.